zum Inhalt

Die Pflaumbaumlaube

Private Homepage von Christiane Schenke

Sie sind hier: > Home > Spiritualität > Es geht im Leben nur um die Liebe...

Blog 'Hier und jetzt und mit allen: Spiritualität'

« zur Übersicht

Es geht im Leben nur um die Liebe...

(veröffentlicht am 06.09.2010)

Es geht im Leben nur um die Liebe. Deshalb sind wir auf der Welt.

Nur ist diese Liebe oft nicht zu erkennen. Sie ist von Ablenkungen verdrängt, von Angst und Eitelkeit verstellt, durch Neid und Mißgunst verbogen, durch Ballast vergraben. Wir Menschen machen die extremsten Winkelzüge rund um die Liebe; tarnen sie gut unter dicken, undurchdringlichen Krusten oder hohen, schaumschlagenden Wellen. Wenn wir sie freilegen, ist alles ganz einfach.

Wenn ich liebe, transzendiere ich mich selbst, wachse über mich, mein Ego, meine Person hinaus, in eine größere Sache, in eine andere Person.

Das ist der Schlüssel zum ewigen Leben. Die Bibel wird nicht müde, die Bedeutung der Liebe zu betonen. Ich denke, das hat den Grund darin, dass die Liebe ein Schlüssel für uns ist. Wenn ich "die Liebe liebe", begebe ich mich auf eine höhere Ebene, die größer ist als ich selbst. Auch wenn ich nicht mehr bin, die Liebe bleibt.

Am Ende wird alles Liebe sein – das berichten auch Menschen aus Nahtoderfahrungen.  So eine große Liebe, wie wir die im Leben selten spüren. Eine allumfassende Liebe. Manche beschreiben es als Gott, manche nennen es "universelles Bewußtsein". In diese geht man ein. Hier ist alles aufgehoben, kein Mensch geht verloren.


« zur Übersicht