zum Inhalt

Die Pflaumbaumlaube

Private Homepage von Christiane Schenke

Du bist hier: > Home > Kochen > Rezepte > Gefüllte Eierkuchen mit Kürbis-Banane herzhaft vollwertig

vegetarisch und vegan kochen - selbst erfundene Rezepte und Kochideen

zurück

Gefüllte Eierkuchen mit einer herzhaften Füllung aus Kürbis-Banane

Zutaten für Eierkuchen:
Weizenmehl, Eier, Milch, Salz, Bratfett oder Öl

Zutaten für Füllung:
Bananen aus fairem Handel (www.weltladen-halle.de), Kürbis, gehackte Nüsse oder Mandeln

Gewürze für Füllung:
Salz, Sumach, Cayenne-Pfeffer, Vitam R Hefewürzpaste

Zubereitung:
Banane zerdrücken, Kürbis schälen, in Stücke scheiden und diese hobeln, Parmasan reiben.

Kürbis mit Salz und Cayenne-Pfeffer in einer Pfanne braten. Alle Zutaten und Gewürze in einen Topf geben und die gesamte Masse erwärmen.

Eierkuchenteilg zubereiten, Eierkuchen braten. Masse daraufgeben und Eierkuchen zusammenrollen.

 

zurück