zum Inhalt

Du bist hier: Vom Leben > Kochen > Rezepte

vegetarisch und vegan kochen - selbst erfundene Rezepte und Kochideen

zurück

Selleriegulasch mit buntem Risotto (vegan)

Sellerie schälen, waschen und in Würfel schneiden. In einer Marinade aus Gewürzen (Pfeffer, Salz, Soja-Sauce, brauner Zucker, Gemüsebrühe, etwas indische Currypaste) und Olivenöl wenige Minuten kochen und über Nacht ziehen lassen.

Am nächsten Tag die Selleriewürfel abtropfen lassen und in einer Pfanne in Öl braten. Beim Braten nochmals mit Pfeffer, Salz, Soja-Sauce, braunem Zucker und Vitam R würzen. Konsistenz der Selleriewürfel ürufen, ggf. Deckel auf die Pfanne und gar ziehen lassen. Zum Schluss Semmelbrösen mit in die Pfanne geben und mit bräunen lassen.

Das Risotto mit buntem Gemüse zubereiten und zum Schluss geriebenen Parmesan-Käse (statt dessen vegan: gehackte Nüsse in einer Pfanne anrösten und leicht salzen) untermischen.

  • Bildplatzhalter
 

Christiane Schenke im September 2020

Eine Kommentarfunktion gibt es hier nicht, aber schreib mir gerne eine E-Mail, wenn Du Dich zu diesem Thema mit mir austauschen möchtest.

zurück