zum Inhalt

Du bist hier: Vom Leben > Kochen > Rezepte

vegetarisch und vegan kochen - selbst erfundene Rezepte und Kochideen

zurück

Hokkaido-Kürbis-Sauce (vegan)

Man muss den nussigen Geschmack und die zart-cremige Konsistenz von gedämpften Hokkaido-Kürbis mal erlebt haben - das macht süchtig.

Da der Hokkaido-Kürbis mit der Schale verarbeitet wird, gut unter fließendem Wasser mit der Gemüsebürste abbürsten.

In Stücke schneiden, Kerne entfernen und im Schnellkochtopf dämpfen. Man kann ihn aber auch im Backofen garen.

Mit dem Pürierstab zu einem cremigen Mus verarbeitet, etwas Leinöl, Vitam-R-Steinpilz-Hefepaste und indische gelbe Currypaste dazu - ein Genuß!

Dazu passen alle Sättigungsbeilagen (Kartoffeln, Reis, Quinua, Hirse, Zartweizen etc.).

Fertige vegetarische Klöpschen sind eine gute Ergänzung des schnellen, aber besonderen Gerichtes.

Weitere Ideen zur Kombination:

 

 

Christiane Schenke im September 2020

Eine Kommentarfunktion gibt es hier nicht, aber schreib mir gerne eine E-Mail, wenn Du Dich zu diesem Thema mit mir austauschen möchtest.

zurück