zum Inhalt

Die Pflaumbaumlaube

Private Homepage von Christiane Schenke

Sie sind hier: > Home > Vegetarisch kochen > Rezepte > Linsensuppe mit Maronen

vegetarisch und vegan kochen - selbst erfundene Rezepte und Kochideen

zurück

Linsensuppe mit Maronen (vegan)

Zutaten:

Zubereitung:

Linsen 1 Stunde einweichen und zusammen mit Kartoffel- und Möhrenstückchen in Gemüsebrühe kochen. Dabei wenig kleingeschnittene Peperoni, gehackten Knoblauch und Lorbeerblatt mitkochen.

Maronen scheiden und zum Ende der Garzeit zugeben. Mit den Gewürzen abschmecken. Das Vitam R zuletzt zugeben (nicht mitkochen, damit die wertvollen Inhaltsstoffe und Vitamine erhalten bleiben). Der leicht süßliche und nussige Geschmack der Maronen wird durch die Zugabe von Kürbiskernöl noch unterstützt. Die exotische Gewürzzubereitung von EL PUENTE sowie das Cumin macht das urige Gericht leicht exotisch.

Mit etwas geriebenen Grana Pradano bestreuen - das schmeckt voll und rund. Weglassen, wenn es vegan sein soll.

 

Klick auf das Bild, um es zu vergrößern.
Blättern mit Klick in den linken und rechten Bildrand des großen Bildes

 

zurück

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Datenschutzerklärung
Ok, verstanden