zum Inhalt

Die Pflaumbaumlaube

Private Homepage von Christiane Schenke

Sie sind hier: > Home > Spiritualität > Warum vertrauen sich die Menschen Gott nicht an?

Blog 'Hier und jetzt und mit allen: Spiritualität'

« zur Übersicht

Warum vertrauen sich die Menschen Gott nicht an?

(veröffentlicht am 01.04.2018)

Der Kurs in Wundern sagt, es gibt nur EIN Problem und das ist die SCHEINBARE Trennung von Gott. Doch warum vertrauen sich die Menschen Gott nicht an? Im Kurs steht, weil sie Angst vor Gott haben. Ich habe hier noch ein paar andere Gründe zusammengetragen:

Die Menschen vertrauen sich Gott nicht an,

Meine Erfahrung:

Mir ging es so, dass der christliche Glaube, also die Religion und die Gottesdienstbesuche, das tägliche Beten und Losung-Lesen sehr hilfreich waren, aber dennoch nicht in eine dauerhafte und stetige, stets präsente Gottesbeziehung geführt haben. Dies wurde für mich erst durch den Kurs in Wundern zur Realität und darür bin ich sehr dankbar.


Hinweis: Die hier enthaltenen Gedanken zu „Ein Kurs in Wundern“ stellen die persönliche Meinung und das persönliche Verständnis von Christiane Schenke dar und nicht die der Inhaber der Rechte für Ein Kurs in Wundern. Ein Kurs in Wundern erscheint im Greuthof Verlag und ist markenrechtlich geschützt von der Foundation For Inner Peace, USA.


« zur Übersicht