zum Inhalt

Die Pflaumbaumlaube

Private Homepage von Christiane Schenke

Sie sind hier: > Home > Spiritualität > Die versprengten Ziele einsammeln und auf den Punkt bringen...

Blog 'Hier und jetzt und mit allen: Spiritualität'

« zur Übersicht

Die versprengten Ziele einsammeln und auf den Punkt bringen...

(veröffentlicht am 22.04.2019)

Sie fühlen sich an wie kleine, unerzogene Hunde, die wild in der Gegend herumspringen. "Ein Kurs in Wundern" nennt sie "die versprengten Ziele". Dies sind die vielen (kleinen und großen) Ziele, die man im Laufe des Lebens oder auch nur eines einzigen Tages hat und die oft sogar miteinander in Konflikt stehen – die Ziele des Egos.

Heute, während der Rückfahrt aus dem Osterurlaub, am Steuer des Autos, kam mir plötzlich die Erkenntnis, wie einfach es sein kann, diese Ziele einzusammeln und auf den Punkt zu bringen. In letzter Zeit durfte ich das tatsächlich schon momenteweise erfahren.

Hier das Rezept:

Ich lasse alles auf mich zukommen und tue dann, was getan werden muss. Es ist nicht mein Ziel, etwas Bestimmtes herbeizuführen. Noch, etwas abzuwehren. Alles, was sich ereignen soll, wird sich ereignen. Was sich nicht ereignen soll, wird sich nicht ereignen.

Mein Zweck und Ziel ist nicht das, was sich ereignet. Es ist der innere Frieden, in dem ich in jeder Situation ruhe. Dieser ist mein Zuhause. Und der Punkt der Sammlung, in dem sich all die versprengten Ziele auflösen, ist das Jetzt; dieser Moment in der Gegenwart. Er ist identisch mit diesem Frieden, der sich ausdehnt. 

Und soll ich Euch was sagen? Dieses Gewahrsein steigert die Lebensfreude, Resilienz und Wirksamkeit des eigenen Tuns und Lassens. Weil das Tun und Lassen nicht mehr im Zentrum steht, nicht das eigentliche Ziel sind. Man könnte fast sagen, weil es egal ist, was man tut, weil es darum gar nicht geht. Mein Gewahrsein, mein Geisteszustand in diesem Moment, ist das eigentliche Ziel. Und ich konnte in diesem Moment ganz deutlich fühlen, wie einfach das ist, wie entlastend und wie erfüllend.


« zur Übersicht

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Datenschutzerklärung
Ok, verstanden